News
 


Über uns

Wir, das sind Sabine und Ingo, leben im schönen Wohlde, in der Landschaft Stapelholm nahe der dänischen Grenze.

Da wir beide mit Hunden groß geworden sind, war es nur eine Frage der Zeit, dass wir genügend Zeit für einen Hund hatten. Wir haben uns dann unsere Xena geholt, ein Labby aus einer recht fragwürdige Haltung. Xena hatte immer mal wieder einen Pflegehund an ihrer Seite. So ist der Wunsch nach einem zweiten Hund gekommen, unsere Wahl ist auf eine "Englischer Cockerspaniel Namens Jette Jopp vom Wikingerland"gefallen. Leider erkrankte unsere Xena schwer, so dass wir sie im Februar 2015 gehen lassen mussten. Dieser Schicksalsschlag hat unsere Jette völlig aus der Bahn geworfen und wir machten uns auf die Suche nach einem Labradorwelpen dieses mal aber vom Züchter, da uns bewusst geworden war , dass ein Welpe von einem verantwortungsvollen Züchter wesentlich gesünder ist und dadurch um ein Vielfaches mehr an Lebensqualität hat.

So eine Züchterin haben wir in Sabine Oelerich gefunden. Sabine hatte die 4 Monate alte Lorraines Unforgettabale Fawn Deer Fiby, genannt Milka.

Mit Milka zog eine liebevolle, ausgeglichene kleine Labby Dame bei uns ein . Nicht dass Milka durch ihre unverwechselbar Art uns und jeden, der sie kennen lernt, begeistert auch unsere Jette war wie ausgewechselt. Über die Arbeit mit Milka sind wir mehr und mehr zu der Erkenntnis gekommen dass man ihr wundervolles Wesen weitergeben sollte und so haben wir uns kundig gemacht, was wir benötigen, um eine Zucht aufzubauen.

Dieses haben wir nun mit dem letzten Kapitel "Zwinger Zulassung"abgeschlossen.

Wir züchten nach FCI Standard im Labrador Club Deutschland & sind Mitglied im Deutschen Retriever Club.